Junge Leute


Gruppen

BiStroh (Teeniekreis, ab 13 Jahre)

Wann?:Jeden Dienstag
19:00 bis 20:45 Uhr
Wo?:Jugendraum Strohweiler
Strohweilerstraße 8
Wer?:ab 13 Jahre
Leiter/Leiterinnen:

Janina Schur (07121/704022)

Ilona Wurster

Der junge Hauskreis 20+

Wann?:Montag, ab 19:30 Uhr
Wo?:wechselnd in Wohnungen
Wer?:ab 20 Jahre
Leiter/Leiterinnen:Pascal Wurster
Telefon: 0173/3279118

Sportgruppen

Volleyball A-Jugend Mädchen (1998-2003)

Wann?:Montag, 18:30 -20:00Uhr
Wo?:Schönberghalle
Wer?:Mädchen 1998 bis 2003
Leiter/Leiterinnen:

Thomas Dietz

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603

              

 

 

Drei A-Jugend-Mannschaften sind für den VfL und CVJM in beiden Volleyballverbänden unterwegs. Am Ende wurde die erste männliche A-Jugend für den VfL Pfullingen „Bezirksmeister“ und bei der CVJM-Eichenkreuzrunde „Württembergischer Meister“. Die zweite Mannschaft belegte beim CVJM den zweiten Platz und wurde „Württembergischer Vizemeister“, genauso wie die weibliche A-Jugend.
 
Bei der CVJM-Eichenkreuzrunde nahmen vier Mannschaften bei den Jungs und fünf Mannschaften bei den Mädchen teil. Bei jeweils drei Spieltagen setzte sich am Ende die erste Pfullinger Mannschaft souverän mit sieben Punkten Vorsprung gegen die zweite Pfullinger Mannschaft durch, die allerdings im Schnitt zwei bis drei Jahre jünger ist, als die Erste. Den dritten Platz belegte der TSV Wäschenbeuren gefolgt von den Mitternachtsvolleyballern aus Althütte. 
 
Bei der weiblichen A-Jugend gab es am letzten Spieltag das entscheidende Spiel um die Plätze zwei und drei. Der EK Köngen wurde zum zweiten Mal infolge mit acht Punkten Vorsprung „Württembergischen Meister“ gefolgt vom CVJM Pfullingen, die im entscheidenden dritten Satz gegen den CVJM Unterensingen mit 15 : 13 gewann. Nicht nur Jugendtrainer Thomas Dietz freute sich über den zweiten Platz, auch die Teilnehmerinnen waren begeistert und sind nun aus dem Schatten der Jungs ein wenig herausgetreten. Den vierten Platz belegten die Mädchen vom TSV Wäschenbeuren, gefolgt von den Mitternachtsvolleyballerinnen aus Althütte.

 


 

Volleyball A-Jugend Jungen II (inclusive U 17) (2001 und jünger)

Wann?:Montag, 18:30 -20:00 Uhr
Wo?:Schönberghalle
Wer?:Jungen 1996 bis 1998
Leiter/Leiterinnen:

 

Späth, Weißschuh, Göbel

 

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603
                                   

 

Drei A-Jugend-Mannschaften sind für den VfL und CVJM in beiden Volleyballverbänden unterwegs. Am Ende wurde die erste männliche A-Jugend für den VfL Pfullingen „Bezirksmeister“ und bei der CVJM-Eichenkreuzrunde „Württembergischer Meister“. Die zweite Mannschaft belegte beim CVJM den zweiten Platz und wurde „Württembergischer Vizemeister“, genauso wie die weibliche A-Jugend.
 
Bei der CVJM-Eichenkreuzrunde nahmen vier Mannschaften bei den Jungs und fünf Mannschaften bei den Mädchen teil. Bei jeweils drei Spieltagen setzte sich am Ende die erste Pfullinger Mannschaft souverän mit sieben Punkten Vorsprung gegen die zweite Pfullinger Mannschaft durch, die allerdings im Schnitt zwei bis drei Jahre jünger ist, als die Erste. Den dritten Platz belegte der TSV Wäschenbeuren gefolgt von den Mitternachtsvolleyballern aus Althütte. 
 
Bei der weiblichen A-Jugend gab es am letzten Spieltag das entscheidende Spiel um die Plätze zwei und drei. Der EK Köngen wurde zum zweiten Mal infolge mit acht Punkten Vorsprung „Württembergischen Meister“ gefolgt vom CVJM Pfullingen, die im entscheidenden dritten Satz gegen den CVJM Unterensingen mit 15 : 13 gewann. Nicht nur Jugendtrainer Thomas Dietz freute sich über den zweiten Platz, auch die Teilnehmerinnen waren begeistert und sind nun aus dem Schatten der Jungs ein wenig herausgetreten. Den vierten Platz belegten die Mädchen vom TSV Wäschenbeuren, gefolgt von den Mitternachtsvolleyballerinnen aus Althütte.

 

 

 

 


 

Volleyball A-Jugend Jungen I Jahrgänge 1998-2002

Wann?:Mittwoch, 18:30 -20.00 Uhr
Wo?:Schönberghalle
Wer?:Jungen 1998-2002
Leiter/Leiterinnen:

Jugendtrainer der Volleyballabteilung des VfL Pfullingen

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603
                                   

Drei A-Jugend-Mannschaften sind für den VfL und CVJM in beiden Volleyballverbänden unterwegs. Am Ende wurde die erste männliche A-Jugend für den VfL Pfullingen „Bezirksmeister“ und bei der CVJM-Eichenkreuzrunde „Württembergischer Meister“. Die zweite Mannschaft belegte beim CVJM den zweiten Platz und wurde „Württembergischer Vizemeister“, genauso wie die weibliche A-Jugend.
 
Bei der CVJM-Eichenkreuzrunde nahmen vier Mannschaften bei den Jungs und fünf Mannschaften bei den Mädchen teil. Bei jeweils drei Spieltagen setzte sich am Ende die erste Pfullinger Mannschaft souverän mit sieben Punkten Vorsprung gegen die zweite Pfullinger Mannschaft durch, die allerdings im Schnitt zwei bis drei Jahre jünger ist, als die Erste. Den dritten Platz belegte der TSV Wäschenbeuren gefolgt von den Mitternachtsvolleyballern aus Althütte. 
 
Bei der weiblichen A-Jugend gab es am letzten Spieltag das entscheidende Spiel um die Plätze zwei und drei. Der EK Köngen wurde zum zweiten Mal infolge mit acht Punkten Vorsprung „Württembergischen Meister“ gefolgt vom CVJM Pfullingen, die im entscheidenden dritten Satz gegen den CVJM Unterensingen mit 15 : 13 gewann. Nicht nur Jugendtrainer Thomas Dietz freute sich über den zweiten Platz, auch die Teilnehmerinnen waren begeistert und sind nun aus dem Schatten der Jungs ein wenig herausgetreten. Den vierten Platz belegten die Mädchen vom TSV Wäschenbeuren, gefolgt von den Mitternachtsvolleyballerinnen aus Althütte. 


 

Volleyball C-Jugend Mädchen/Jungen (2003 und jünger)

Wann?:Montag, 18:30 -20:00Uhr
Wo?:Schönberghalle
Wer?:Mädchen/Jungen 2003 und jünger
Leiter/Leiterinnen:

Hans-Dieter Losch

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603
                                   

 

 

Pfullinger C-Jugend-Volleyballer „Württembergischer Meister“  
 
Bei der gemischten C-Jugendrunde nahmen heuer insgesamt 14 Mannschaften aus ganz Württemberg an den vier Turnieren teil. Eine Mannschaft bestand aus vier Teilnehmer/innen, in der beide Geschlechter beliebig oft vertreten sein durften. Aus Pfullingen nahmen sechs Mannschaften teil und immer gewann eine aus Pfullingen. Dreimal siegte das 1. Pfullinger und einmal das 3. Pfullinger Team, was am Ende auch die Plätze 1 und 2 bedeuteten. Dritter wurde die Mannschaft vom EK Köngen I vor dem CVJM Pfullingen II, V und IV. Damit belegten unter den besten sechs Mannschaften fünf Teams aus Pfullingen die vordersten Ränge. Dies gab es noch nie in der Geschichte der CVJM-Eichenkreuzrunde. Neben Pfullingen nahmen noch Mannschaften aus Althütte, Wäschenbeuren, Wannweil und Unterensingen an der Volleyballrunde teil.   

 


 
 

Volleyball D-Jugend Neu VfL Mädchen und Jungen (2005 und jünger)

Wann?:Freitag, 19:30 -20:30 Uhr
Wo?:Sporthalle Schlossschule
Wer?:Mädchen und Jungen 2005 und jünger
Leiter/Leiterinnen:

Losch, Göbel, Späth, Steck, Struik, Weißschuh
 

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603
                                   

Volleyball B-Jugend Mädchen und Jungen (2001 und jünger)

Wann?:Freitag, 20:30 -21:45 Uhr
Wo?:Sporthalle Schlossschule
Wer?:Mädchen und Jungen 2001 und jünger
Leiter/Leiterinnen:

Losch
 

Ansprechpartner          Hans-Dieter Losch
Sportarbeit:                  Telefon: 73603
                                   

Volleyball U 17 (VfL) männlich

Wann?:Freitags, 19:30 bis 20:30
Wo?:Sporthalle Schlosschule
Wer?:Dewald , Weißschuh
Leiter/Leiterinnen:

Dewald/Weißschuh

Musik

Posaunenchor

Wann?: Jeden Mittwoch
20:00 bis 22:00 Uhr
Wo?:Paul-Gerhardt-Haus
Wer?: Alle
Leiter/Leiterinnen:

Jörg Kleih

Kontakt:
Ulrich Bischoff


Jungbläser:

 

 

 


Wöchentlich in Kleingruppen
mit Ulrike Keppler, Rolf Beutel und Markus Weiblen

Flyer des Posaunenchor finden Sie hier ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bänd

Wo?:Paul-Gerhardt-Haus
Leiter/Leiterinnen:

Bernd Baisch

Markus Weiblen

Die Bänd-Mitglieder (von links):
Johannes Hofmaier
Jonas Burkowitz
Bernd Baisch
Anna Beutel (mit Piano)
Jule Weiblen
Annika Tobies
Johannes Trumpf
Lea Pfingsttag
Joel Baisch
 
nicht auf dem Bild:
Markus Weiblen
Tobias Schwarz
Sarah Merten

Hier geht's zum Flyer ...

 

 

 

 
Unsere Angebote
Kontakt

Bürozeiten:

Carolin Gronbach
   Dienstag 9 - 12 Uhr
   Dienstag 14 - 18 Uhr
   Donnerstag 15 - 17 Uhr

Susanne Rilling
   Donnerstag 15 - 17 Uhr

Telefon 07121 78027

Design & Realisierung: Agentur Lorch